Beiträge (gültig ab 01. Sept. 2019)

Die Gebühren betragen für jeden angefangenen Monat:

Für den Kindergarten Für die Kinderkrippe
(incl. Essen)
Dauer   ohne Essen   mit Essen    
4 bis 5 Stunden   120 €   180 €   215 €
5 bis 6 Stunden   130 €   190 €   225 €
6 bis 7 Stunden   140 €   200 €   235 €
7 bis 8 Stunden   150 €   210 €   245 €
8 bis 9 Stunden   160 €   220 €   255 €
mehr als 9 Stunden   170 €   230 €    

Der Betrag ist bis zum 5. eines jeden Monats im Voraus zu entrichten.

Besuchen mehrere Kinder einer Familie gleichzeitig eine andere Einrichtung in unserer Gemeinde (Kindergarten, Krippe oder Hort), so ermäßigt sich die Gebühr für
    - das 2. Kind um 35 %,
    - das 3. Kind um 50 %,
    - das 4. Kind um 75 %,
wobei für das älteste Kind immer der volle Betrag anfällt. 

     Wichtig: Eine Ermäßigung kann nur erfolgen, wenn von den Eltern ein schriftlicher
                      Nachweis vorgelegt wird (z.B. Gebührenbescheid der entsprechenden
                      Einrichtung).
                     
                      Laut Beschluß der Gemeinde Aschheim werden die Gebühren in den
                     Jahren 2016 bis 2019 jährlich zum 1. September um 5,-- € erhöht.


Zusätzlich ermäßigt sich der Kindergarten-Beitrag durch den staatlichen Zuschuß zum Elternbeitrag (gültig ab 01.04.2019)
[Auszug aus BayKiBig Art. 23 (3):]
2Der Zuschuss beträgt 100 Euro pro Monat und wird für die Zeit vom 1. September des Kalenderjahres, in dem das Kind das dritte Lebensjahr vollendet, bis zum Schuleintritt gewährt. 


Essensbeiträge werden grundsätzlich nicht ermäßigt.


Die Beiträge müssen für das ganze Kindergartenjahr (12 Monatsbeiträge) entrichtet werden. Dem Träger ist das Recht vorbehalten, die Beitragshöhe der Kostenentwicklung anzupassen.

Die Anmeldegebühr beträgt für die erstmalige Anmeldung 5 € und ist mit der ersten Beitragszahlung fällig. Das Getränkegeld ist jeweils in der Gruppe zu entrichten.